Telefonzentrale
0371 333-0
Stellenangebote Klinikum Chemnitz gGmbH und Tochterunternehmen Keine passende Stelle entdeckt? Wir freuen uns auch über interessante Initiativbewerbungen.

Stellenangebote

Das Klinikum Chemnitz ist eines der größten kommunalen Krankenhäuser Deutschlands und verfügt als Krankenhaus der Maximalversorgung über ein breites diagnostisches und therapeutisches Spektrum. Bei uns sind rund 6.800 Mitarbeitende beschäftigt, jährlich starten rund 200 Auszubildende und 50 Medizinstudierende in unserem Modellstudiengang Humanmedizin MEDiC.

 

Wir sind ein sicherer und beständiger Arbeitgeber – zu allen Zeiten.

 

Tumorboard-/ Patientenmanager (w/m/d) am OCC

Chemnitz with immediate effect Vollzeit befristet mit der Option auf Entfristung

Your tasks
  • Management der Tumorboards inkl. Durchführung und Dokumentation der Tumorboards
  • Überprüfung der angemeldeten Patienten für die Tumorboards
  • Enger Austausch und Absprache mit Tumorboardleitung
  • Anmeldung von Patienten von externen Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzte im Tumorboard
  • In Vorbereitung auf die Tumorboards Planung und Organisation von Videokonferenzen
  • Verteilung der Tumorboardprotokolle
  • Koordination und Unterstützung bei der Umsetzung von Tumorboardbeschlüssen
  • zentrale Auskunft- und Anmeldestelle für onkologische Patienten am OCC
  • Vermittlung von Patientenanfragen an die zuständigen Kliniken / Abteilungen sowie im Netzwerk des OCC
  • Ansprechpartner für Einweiser und Kooperationspartner
  • Betreuung und Management der Zweitmeinungsanfragen
  • Auswertungen der Tumorboards über Access
  • Unterstützung im Bereich Audits / interdisziplinäre Zusammenarbeit

 

Your profile
  • Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger/in; Ausbildung als Case Manager/in wünschenswert oder medizinische/r Dokumentationsassistent/in
  • Kenntnisse und Fähigkeiten in der Betrachtung und Steuerung einer onkologischen Patientenkarriere
  • ausgeprägtes Organisationstalent sowie hohe soziale Kompetenz
  • interdisziplinäres Denken und Arbeiten
  • gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • hoher Servicegedanke
  • ausgeprägte Kenntnisse in der medizinischen Terminologie sowie der Klassifikation maligner Tumoren, von medizinischen Schlüsselsystemen (ICD-10, OPS, Tumorhistologie, Tumorlokalisation, TNM-Klassifikation)
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit SAP-Anwendungen
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit Tele-/Videokonferenzsystemen
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Tumorboardmanagementsystemen wünschenswert

 

We are offering you
  • ein familienfreundliches Unternehmen mit flexiblen und planbaren Arbeitszeiten
  • eine strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • eine attraktive Entlohnung gemäß hausinternem Tarifvertrag KC/ver.di mit einer Jahressonderzahlung
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Möglichkeiten der zusätzlichen privaten Rentenversicherung
  • eine Vielzahl an innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie gezielte Personalentwicklungsmaßnahmen (u.a. im konzerneigenen Bildungszentrum)
  • Kulturhauptstadt Europa 2025 zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum, ausgezeichnete Kitas und Schulen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 6/30/2024 unter Angabe der Kennziffer KC2024036.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Carolin Graupner (Administrative Leiterin OCC) unter der Telefonnummer 0371 333 44101 oder gern auch per E-Mail an c.graupner@skc.de zur Verfügung.


Questions?
Your contact person in case of questions:
Ansprechpartnerin
Herr Lorenz Zenker
Telephone: 0371 333 33208
Write email